PRINZ HARRY UND MEGHAN: Geburtstagsvideo von Sohn Archie geht viral

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben zum ersten Geburtstag ihres Sohns Archie ein Video für einen guten Zweck veröffentlicht. Darin hält Meghan Archie auf ihrem Schoß und liest ihm aus einem seiner Lieblingsbücher vor. Archie greift nach den Seiten von «Ente! Hase!» und hilft beim Umblättern. Harry, der das knapp dreiminütige Video gedreht hat, ruft gegen Ende von hinter der Kamera laut «Bravo».

Das Video wurde am Mittwoch zu Spendenzwecken auf den Instagram-Konten der Organisationen Save With Stories und Save the Children veröffentlicht. Von dem gesammelten Geld sollen Kinder und Familien, die während der Corona-Pandemie in Bedrängnis geraten sind, Nahrungsmittel und Lehrmaterialien erhalten.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor wurde am 6. Mai 2019 im Londoner Portland-Krankenhaus geboren. Seine Eltern stellten sich, anders als Harrys Bruder William und dessen Frau Kate, nach der Geburt ihres Kindes vor der Klinik nicht den Fotografen. Sie verzichteten auch darauf, dem Baby einen in der Königsfamilie üblichen Namen zu geben.

In seinem ersten Lebensjahr begleitete Archie seine Eltern bereits auf eine Reise nach Afrika und lernte mit vier Monaten den Friedensnobelpreisträger Erzbischof Desmond Tutu kennen. Anfang des Jahres gaben Harry und Meghan völlig überraschend bekannt, sich von ihren Verpflichtungen im Königshaus zurückziehen und ihren Lebensmittelpunkt zwischen Großbritannien und Nordamerika aufteilen zu wollen. Dabei wollten sie finanziell auf eigenen Füßen stehen. Nach einem Aufenthalt auf Vancouver Island in Kanada hat die Familie sich inzwischen in Los Angeles niedergelassen.

#archie #harry #meghan

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt

Read More →

Leave a Reply

Your email address will not be published.